Auswahl Region
*Alles*
Annaberg
Auerbach
Aue-Schwarzenberg
Bautzen-Kamenz
Chemnitz
Dresden
Flöha
Freiberg-Dippoldiswalde
Glauchau
Großenhain
Leipzig
Leipziger Land
Leisnig-Oschatz
Löbau-Zittau
Marienberg
Meißen
Pirna
Plauen
Rochlitz
Stollberg
Überregional
Zwickau
Schließen
Auswahl Kategorie
*Alles*
Aktion / Initiative
Ausstellung / Führung
Evangelisation
Familien
Fest / Jubiläum
Fort-, Weiterbildung Ehrenamt
Fort-, Weiterbildung Kirchenmusik
Fort-, Weiterbildung Pädagogik
Fort-, Weiterbildung Theologie
Frauen
Gespräch / Podium
Gottesdienst / Gebet / Andacht
in Englisch
Jugend
Kinder
Konzert / Kirchenmusik
Männer
Meditation / Tanz
Messe / Tagung
Rüst- / Freizeit
Senioren
Theater / Aufführung
Vortrag / Seminar
Schließen
Auswahl Veranstaltungsort
*Alles*
Schließen
Veranstaltungskalender

 

Freitext
Datum
von: 
bis: 
Region (Auswahl)
*Alles*
Annaberg
Auerbach
Aue-Schwarzenberg
Bautzen-Kamenz
Chemnitz
Dresden
Flöha
Freiberg-Dippoldiswalde
Glauchau
Großenhain
Leipzig
Leipziger Land
Leisnig-Oschatz
Löbau-Zittau
Marienberg
Meißen
Pirna
Plauen
Rochlitz
Stollberg
Überregional
Zwickau
Ort (Auswahl)
*Alles*
Kategorie (Auswahl)
*Alles*
Aktion / Initiative
Ausstellung / Führung
Evangelisation
Familien
Fest / Jubiläum
Fort-, Weiterbildung Ehrenamt
Fort-, Weiterbildung Kirchenmusik
Fort-, Weiterbildung Pädagogik
Fort-, Weiterbildung Theologie
Frauen
Gespräch / Podium
Gottesdienst / Gebet / Andacht
in Englisch
Jugend
Kinder
Konzert / Kirchenmusik
Männer
Meditation / Tanz
Messe / Tagung
Rüst- / Freizeit
Senioren
Theater / Aufführung
Vortrag / Seminar
Anzeige
Nur Eintägig:  
Termine:  
Sortierung

   18.09.2015  - 31.07.2018 - Meißen Pastoralkolleg

Kirchlicher Fernunterricht
Kurs 29 D(2015-2018)

Veranstaltungsort: Meißen Pastoralkolleg  (Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen)
Beschreibung: Der Kirchliche Fernunterricht ist eine theologische Grundausbildung. Im KFU studieren Menschen, die sich für den Prädikantendienst in ihrer Kirche qualifizieren möchten und solche, die sich über Theologie informieren und Sprachfähigkeit für ihren Glauben gewinnen wollen. Das Curriculum besteht aus 12 Wochenendseminaren und 2 Seminarwochen, 2 Repititorien und einer Examenswoche. Der FFU findet an insgesamt 4 Kursorten statt: Magdeburg, Neudietendorf, Röhrsdorf, Meißen. je nach Interesse gibt es verschiedene Teilnahmeformen.
Kosten / Eintritt:
Veranstalter: Name: Kirchlicher Fernunterricht Ev. Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf
Tel:
Fax:
eMail: kfu@ekmd.de
Web-Adresse: http://www.kfu-ekmd.de/d-kurs

   25.09.2015  - 31.07.2018 - Chemnitz-Röhrsdorf Freizeitheim Röhrsdorfer Park „Rehgarten"

Kirchlicher Fernunterricht
Kurs 29 C (2015-2018)

Veranstaltungsort: Chemnitz-Röhrsdorf Freizeitheim Röhrsdorfer Park „Rehgarten"  (Jugendrüstzeitheim Röhrsdorfer Park „Rehgarten" Rehgartenweg 1 09247 Chemnitz )
Beschreibung: Der Kirchliche Fernunterricht ist eine theologische Grundausbildung. Im KFU studieren Menschen, die sich für den Prädikantendienst in ihrer Kirche qualifizieren möchten und solche, die sich über Theologie informieren und Sprachfähigkeit für ihren Glauben gewinnen wollen. Das Curriculum besteht aus 12 Wochenendseminaren und 2 Seminarwochen, 2 Repititorien und einer Examenswoche. Der FFU findet an insgesamt 4 Kursorten statt: Magdeburg, Neudietendorf, Röhrsdorf, Meißen. je nach Interesse gibt es verschiedene Teilnahmeformen.
Kosten / Eintritt:
Veranstalter: Name: Kirchlicher Fernunterricht Ev. Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf
Tel:
Fax:
eMail: kfu@ekmd.de
Web-Adresse: http://www.kfu-ekmd.de/c-kurs

   05.09.2016  - 28.06.2018 - Moritzburg Institut für berufsbegleitende Studien an der Ev.HS

Grundkurs Theologie und Gemeindepädagogik
Zielgruppe: Gemeindepädagogen und –pädagoginnen im nebenamtlichen gemeindepädagogischen Dienst

Veranstaltungsort: Moritzburg Institut für berufsbegleitende Studien an der Ev.HS  (Evangelische Hochschule, Institut für berufsbegleitende Studien, Bahnhofstraße 9, 01468 Moritzburg)
Beschreibung: Der Grundkurs bildet für die gemeindepädagogische Arbeit mit Kindern und Familien aus. Gleichzeitig werden Grundkenntnisse für das Singen mit Kindern vermittelt. Er qualifiziert für die nebenamtliche gemeindepädagogische Arbeit (C-Abschluss, kein Religionsunterricht) und ist Voraussetzung für die weitere Qualifikation für den hauptamtlichen gemeindepädagogischen Dienst (B-Abschluss).

Der Bewerbungsschluss ist am 30.04.2016.

Weitere Informationen siehe Infoblatt zum Grundkurs unter http://www.eh-moritzburg.de
Fragen zum Kurs beantwortet Sylvia Krause (035207-84305) oder Institutsleiter Tobias Petzoldt (035207-84307).
Kosten / Eintritt: Kursgebühr: 1200,00 Euro; hinzu kommen (je nach eigenem Bedarf) Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie Reisekosten nach Moritzburg.
Veranstalter: Name: Evangelische Hochschule Moritzburg
Tel: 035207 84305
Fax:
eMail: 035207 84310
Web-Adresse: http://www.eh-moritzburg.de

   12.09.2016  - 31.08.2018 - Dresden Arbeitsstelle und Hochschule für Kirchenmusik

Weiterbildung Popularmusik in der Kirche 2016-2018
Zielgruppe: Haupt-, neben- und ehrenamtliche Mitarbeiter der Kirchenmusik | Absolventen der Diplomstudiengänge A oder B | Absolventen der kirchenmusikalischen C-Ausbildung | Schulmusiker

Veranstaltungsort: Dresden Arbeitsstelle und Hochschule für Kirchenmusik  (Arbeitsstelle Kirchenmusik und Hochschule für Kirchenmusik, Käthe-Kollwitz-Ufer 97, 01309 Dresden)
Beschreibung: für Kirchenmusiker, Schulmusiker, Band- und Chorleiter

Beginn: 12.09.2016 | Ende: 2018
immer Montag

Kompetenz bei der Leitung von Pop- und Gospelchören | Stilsicheres Klavier- und Gitarrenspiel | Beherrschen Jazz-Rock-Pop-spezifischer Harmonik und Arrangiertechniken | Elementare Grundkenntnisse in Trommeltechniken unterschiedlicher Kulturkreise | Kursdauer: 2 Jahre |Unterrichtszeiten entsprechen dem sächsischen Ferienplan

Anmeldung: bis 31.05.2016 an Hochschule für Kirchenmusik Dresden | Käthe-Kollwitz-Ufer 97 | 01309 Dresden


Kosten / Eintritt: Für Mitglieder der EVLKS 15 EUR pro Unterrichtstag | Für Mitglieder anderer Kirchen 1.000 EUR pro Jahr
Veranstalter: Name: Hochschule für Kirchenmusik
Tel: 0351 318640
Fax:
eMail: 0351 318640
Web-Adresse: http://www.kirchenmusik-dresden.de

   04.03.2017  09:30  - 18.11.2017  15:45 - Dresden Evangelische Erwachsenenbildung

Gruppen leiten: Gut bei Stimme
Weiterführendes Stimm- und Sprechtraining

Veranstaltungsort: Dresden Evangelische Erwachsenenbildung  (Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen - Landesstelle, Tauscherstraße 44, 01277 Dresden - abweichender Veranstaltungsort siehe Beschreibung )
Beschreibung: In diesem Seminar wird die persönliche Sprechstimme trainiert. Die bereits im Einführungsseminar erworbenen Kenntnisse zur Physiologie der Sprechstimme werden aufgefrischt und Übungen zur Körperaufrichtung, Atmung und Erwärmung der Stimme vertieft. Schwerpunkte dieses weiterführenden Trainings werden Analyse und Präzisierung des Sprechstils sein. Vor allem das Sprechen vor größeren Gruppen und in akustisch schwierigen Räumen verlangt eine gute Aussprache, angepasstes Tempo und Pausen sowie eine durchdringende Lautstärke. Die im Seminar erlernten Techniken werden mittels Leseübungen erprobt. Alle Teilnehmer erhalten ein ausführliches Feedback.
Kosten / Eintritt: Kurskosten: 45,00 EUR (geringer bei Bewilligung der Förderung )Verpflegung: 10,00 EUR
Veranstalter: Name: Ev. Erwachsenenbildung SachsenTauscherstraße 4401277 Dresden
Tel: 0351 / 656154-19
Fax: 0351 / 656154-19
eMail: info@eeb-sachsen.de
Web-Adresse:

   31.03.2017  - 15.06.2019 - Meißen Evangelische Akademie

Kompetent leiten, lehren und Prozesse professionell steuern mit TZI
Grundausbildung in Themenzentrierter Interaktion (TZI) 2017-2019

Veranstaltungsort: Meißen Evangelische Akademie  (St.-Afra-Klosterhof, Freiheit 16, 01662 Meißen)
Beschreibung: Ev. Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem Ruth Cohn Institute international und dem Pastoralkolleg der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

Eine neue Ausbildung beginnt 2017:
Die „Themenzentrierte Interaktion“ (TZI) ist ein professionelles Handlungskonzept zum Führen und Leiten in Organisationen sowie zum lebendigen Lernen und Lehren. Dabei werden die beteiligten Personen, die gemeinsame Aufgabe und die Interaktion untereinander als gleich wichtig betrachtet. Es wird ein wertschätzender Umgang miteinander angestrebt. Konflikte und Störungen gehören dazu und werden konstruktiv bearbeitet. Menschen aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern, die Bildungsprozesse lebendiger gestalten oder ihre Leitungsrolle bewusster wahrnehmen wollen, können sich in einem mehrteiligen Seminar die Grundlagen der Themenzentrierten Interaktion (TZI) erarbeiten - mit ihrer spezifischen Methodik, Teams zu leiten und lebendiges Lernen zu fördern. Sie erweitern damit ihre persönlichen Kompetenzen und ihre methodischen Gestaltungsräume. Der kompakte Ausbildungsgang nach der Ausbildungsordnung des Ruth Cohn Institute for TCI international (RCIint) führt innerhalb von zwei Jahren in einer festen Gruppe zum Zertifikat „Grundausbildung in TZI“.

Termine:
in der Evangelischen Akademie Meißen:

Entscheidungsworkshop: 31.03. - 02.04.2017

Seminar 1 28.06. - 01.07.2017
Seminar 2 03.10. - 07.10.2017
Seminar 3 15.03. - 17.03.2018
Seminar 4 02.10. - 06.10.2018
Seminar 5 14.03.-16.03.2019 vorr.

Zertifikatsworkshop 13.06. - 15.06.2019 vorr.

Kosten / Eintritt:
Veranstalter: Name: Ev. Erwachsenenbildung
Tel: (03 51) 6 56 15 40
Fax:
eMail:
Web-Adresse: http://www.eeb-sachsen.de/

   30.07.2017  - 07.01.2018 - Zittau Städtische Museen

Ganz anders. Die Reformation in der Oberlausitz

Veranstaltungsort: Zittau Städtische Museen  (Städtische Museen Zittau, Klosterstraße 3, 02763 Zittau )
Beschreibung: Große Ausstellung zum Abschluss des Gesamtvorhabens Gesichter der Reformation in der Oberlausitz, in Böhmen und Schlesien, 2012-17 im Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien
Kosten / Eintritt:
Veranstalter: Name:
Tel: 03583 55479-0
Fax:
eMail: museum@zittau.de
Web-Adresse: http://www.zittau.de/de/tourismus-kultur-freizeit/sehenswertes/st%C3%A4dtische-museen/ganz-anders-die-reformation-der-oberlausitz

   07.09.2017  10:00  - 19.04.2018  17:00 - Meißen Pastoralkolleg

Führen – Leiten – Entwickeln: Kompaktkurs Modul 2/5

Veranstaltungsort: Meißen Pastoralkolleg  (Pastoralkolleg Meißen, Freiheit 16, 01662 Meißen)
Beschreibung: Gezielte Kommunikation und professioneller Umgang mit Konflikten
Kommunikation Teil 1 Basic
• Kommunikationsmodelle
• Führungsmittel Kontrolle, Anerkennung und Kritik
• Fallarbeit aus der Praxis
Kommunikation Teil 2
• Konflikte erkennen
• Umgang mit Konflikten
• Konfliktstile und Konfliktkultur
• Konfliktbearbeitung
Kosten / Eintritt:
Veranstalter: Name:
Tel:
Fax:
eMail:
Web-Adresse:

   21.09.2017  11:00  - 19.11.2017  15:00 - Chemnitz St.-Jakobi-Kirche

Ausstellung „Vom Klang der Farbe“
Musikinspirierte Malerei von Karsten Mittag

Veranstaltungsort: Chemnitz St.-Jakobi-Kirche  (Ev.-Luth. St.-Jakobi-Kirche, Innere Klosterstraße, 09111 Chemnitz)
Beschreibung: Karsten Mittag wurde 1964 in Zwickau geboren und lebt seit der Jahrtausendwende in Augustusburg. Der vielfach Begabte hat 1987 die Kirchenmusikschule Halle mit der B-Kantorenprüfung absolviert. Nach anschließendem Gestaltungsstudium ist er seit 1996 zudem Diplom-Designer. Die Berührung von Klang und Farbe, von Musik und Malerei zieht sich seit jeher durch sein Schaffen und bestimmt auch die Ausstellung in der Stadtkirche St. Jakobi.

Die St. Jakobikirche ist täglich von 11-15 Uhr geöffnet, dienstags bis donnerstags bis 18 Uhr.

Eröffnung zur Vesper mit Musik am 28.09.17, 18 Uhr
Midissage mit öffentlichem Malen von Karsten Mittag zur Vesper mit Musik am 19.10.17, 18 Uhr
Kosten / Eintritt: kostenlos
Veranstalter: Name: Evangelisches Forum
Tel: 0371 4005612
Fax: 0371 4005620
eMail: ev.forum@evlks.de
Web-Adresse: http://jakobi.kirchechemnitz.de

   11.10.2017  20:00  - 01.11.2017  20:00 - Leipzig-Connewitz Paul-Gerhardt-Haus

vergnügt. erlöst. befreit.
Vier Gesprächsabende zur Reformation ab 11. Oktober

Veranstaltungsort: Leipzig-Connewitz Paul-Gerhardt-Haus  (Gemeindehaus der Ev.-Luth. Paul-Gerhardt-Kirche Connewitz (Paul-Gerhardt-Haus), Selneckerstr. 7, 04277 Leipzig )
Beschreibung: Willkommen als Hausgenossen Gottes! Türen und Tore sind weit geöffnet. Allein die Bibel weist uns den Weg, wie Gottes Gnade in Christus uns be­geg­net. Und vor allen Werken, nur durch den Glauben, sind wir befreit … Vier Abende im Oktober wollen wir versuchen, das Quartett der >reformatorischen Grund­begriffe in unser Leben zu über­setzen. Ich bin überzeugt, dass die Grundaussagen auch für Men­schen interessant sind, die sich nicht in die Details der Reformations­geschichte vertiefen wollen.

Ab 11. Oktober treffen wir uns für vier Abende mittwochs, 20 Uhr, im Paul-Gerhardt-Haus. Interessenten melden sich bitte bei Pfarrer Christoph Reichl (E-Mail: Christoph.Reichl@evlks.de, Telefon: (0341) 391 8663).
Kosten / Eintritt: kostenfrei
Veranstalter: Name: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Leipzig-Connewitz-Lößnig, Pfarrer Reichl
Tel: (0341) 391 8663
Fax:
eMail: Christoph.Reichl@evlks.de
Web-Adresse: http://http://www.connewitz-loessnig.de/aktuelles-veranstaltungen.html
Treffer 1 - 10 von 1239 (138 ms) vorwärts

Landeskirchlicher Termin  Besondere Termine


„Verleih uns Frieden gnädiglich“ – Konzertreihe zum 500. Reformationsjubiläum
27.10.2017 19:00
Leipzig-Großzschocher Apostelkirche

Festgottesdienst zum Kirchweihfest
29.10.2017 11:00
Dresden Frauenkirche

Ökumenisches Festkonzert zum Reformationsjubiläum und Verleihung des Ökumenepreises
29.10.2017 17:00
Leipzig Peterskirche

Sakramentsgottesdienst zum Reformationsfest
31.10.2017 10:00
Meißen Dom

„hell.wach.evangelisch“ – Churchnight zum Reformationsjubiläum
31.10.2017 16:00
Leipzig-Großzschocher Apostelkirche

Sächsischer Gemeindebibeltag 2017
31.10.2017 19:00
Glauchau Sachsenlandhalle

Indien-Wochenende
03.11.2017 - 04.11.2017
Leipzig Ev.-Luth. Missionswerk

Herbsttagung der 27. Landessynode der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
17.11.2017 - 20.11.2017
Dresden-Neustadt Dreikönigskirche / Haus der Kirche

Religionslehrertag - Mission & Religionsunterricht
24.11.2017 09:30
Leipzig Nikolaikirche

SAENA Praxistag 2017
25.11.2017
*) siehe Beschreibung

Kontakt: presse@evlks.de | | | |