Termindetails
Internationale Dresdner Orgelwochen
Datum/Uhrzeit: 08.07.2020 20:00
Landeskirchlich:
Veranstaltungsort: Dresden Frauenkirche (Ev.-Luth. Frauenkirche, Neumarkt, 01067 Dresden)
Beschreibung: im Rahmen des Dresdner Orgelzyklus
Gemeinsame Orgelkonzertreihe der Dresdner Innenstadtkirchen
Kathedrale – Kreuzkirche – Frauenkirche und des Kulturpalastes

Louis Vierne zum 150. Geburtstag

Louis Vierne
Carillon de Westminster op. 54/6, Clair de Lune op. 53/5,
Impromptu op. 54/2 (24 Pièces de Fantaisie) sowie
Werke von Johann Sebastian Bach, Charles-Marie Widor und
Mikalojus Konstantinas Ciurlionis

Orgel Virginijus Barkauskas (New York, USA)

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Glockenschlag des Palace of Westminster? Louis Vierne ließ sich inspirieren zu einem Carillon, in diesem Fall von einem Geläut imitierenden Orgelwerk, welches jene berühmte Glockenmotiv bearbeitet. Dem Titel »Clair de Lune« begegnen wir vorrangig in der Musik des Impressionismus, allen voran Claude Debussy. Louis Vierne schätzte ihn sehr. Sein gleichnamiges Werk steht demjenigen von Debussy in nichts nach.

--

Mit Virginijus Barkauskas ist ein renommierter Konzertorganist zu Gast, der zugleich als Musikdirektor der St. Elizabeth Church in Melville, USA, wirkt. Nach seinem Studium in Litauen ging er mit einem Begabtenstipendium nach Indiana, wo er sein Spiel verfeinerte. Seither tritt er vornehmlich in den Vereinigten Staaten, Kanada und Litauen auf und konzertiert dort an den wichtigsten Orgeln der jeweiligen Länder.
Kosten / Eintritt: 8 €
Veranstalter: Name: Stiftung Frauenkirche Dresden
Tel: 0351-656-06-100
Fax: 0351-656-06-108
E-Mail: pfarrbuero@frauenkirche-dresden.de
Web-Adresse: https://www.frauenkirche-dresden.de/kalender/detail/event/24218/