Termindetails
„Nietzsche und das Judentum – Geschichte einer Ambivalenz“ – Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Elmar Schenkel
Datum/Uhrzeit: 22.10.2020 19:00
Landeskirchlich:
Veranstaltungsort: Leipzig Ariowitsch-Haus (Kultur- und Begegnungszentrum Ariowitsch-Haus e.V.; Hinrichsenstraße 14; 04105 Leipzig)
Beschreibung: Unterschiedliche Haltungen Nietzsches zum Judentum und Juden werden vorgestellt:
sein Kampf gegen den Antisemitismus und Nationalismus seiner Zeit ebenso wie seine Kritik am Christentum als jüdischer Religion. Wieweit wurden Nietzsches Aussagen zu Vorlagen für den Nationalsozialismus? Wieweit folgt er trotz aller Gegnerschaft antisemitischen Stereotypien? Von Anfang an waren Juden die ersten Nietzscheaner, während ihn heutige jüdische Autoren unterschiedlich wahrnehmen.
Kosten / Eintritt: frei.
Veranstalter: Name:
Tel:
Fax:
E-Mail:
Web-Adresse: https://ariowitschhaus.de/